WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 07. April 2020
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Vermischtes

Strafverfahren gegen Shisha-Bar-Betreiber eingeleitet

(hr) (pol) Polizei und Zoll kontrollierten am gestrigen Freitagabend zwischen 19 und 22 Uhr vier Döner-Imbisse und eine Shisha-Bar in Eberbach.

Bei den Kontrollen waren rund zehn Beamte des Polizeireviers Eberbach, zehn Beamte der Kontrolleinheit Verkehrswege und der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Karlsruhe sowie vier Mitarbeiter der Stadt Eberbach und des Landratsamts Rhein-Neckar-Kreis im Einsatz.

Laut Hauptzollamt Karlsruhe wurden insgesamt 3,6 Kilogramm Shisha-Tabak sichergestellt und gegen den Betreiber der Shisha-Bar ein Steuerstrafverfahren wegen des Verdachts der Steuerhehlerei eingeleitet. Bei fünf Arbeitnehmern ergaben sich Hinweise darauf, dass sie nicht ordnungsgemäß zur Sozialversicherung gemeldet und Stundenaufzeichnungen nicht oder nicht richtig geführt wurden.

Zur Anzeige gelangten laut Polizei mehrere gaststätten- und gewerberechtliche Verstöße, aber auch Mängel im Bereich des Baurechts. Diese sollen durch die Fachabteilungen des Landratsamts Rhein-Neckar-Kreis sowie des Ordnungsamts Eberbach im Zuge von Straf- bzw. Ordnungswidrigkeitenverfahren weiterbearbeitet werden.

25.01.20

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2020 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Brenneis

Hils & Zöller

Werben im EBERBACH-CHANNEL