WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Mittwoch, 28. Oktober 2020
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Der Monat April ist erst einmal gebührenfrei

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.

ACHTUNG: Meinungen können derzeit nicht mit E-Mail-Konten des Anbieters "T-Online" abgegeben werden, da T-Online unsere Bestätigungsmails nicht zustellt. Wir empfehlen, Mailkonten anderer Anbieter zu verwenden.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

(bro) (ga) Nachdem gestern die Gemeinde Waldbrunn und die Gemeinden im hessischen Odenwaldkreis beschlossen haben, die Kindergartengebühren für den Monat April auszusetzen, haben sich nun heute auch die​ katholische und evangelische Kirchengemeinde Eberbach in Absprache mit der Stadt dazu entschlossen.

Angesichts der aktuellen Schließung der Kindertagesstätten werden die Elternbeitragszahlungen in den fünf Eberbacher Kindergärten im Monat April zunächst ausgesetzt. Eine abschließende Entscheidung über die Erhebung dieser Zahlungen ist hiermit nicht verbunden. Diese wird zu einem späteren Zeitpunkt getroffen.

Mit in diese Regelung einbezogen werden alle Familien - auch die Eltern und Personensorgeberechtigten, deren Kinder in einer Notgruppe betreut werden. Für den Monat April werden keinen Gebühren per Einzugsermächtigungen eingezogen. Beiträge, die durch Daueraufträge gezahlt wurden, werden zurücküberwiesen.

Die Stadt Eberbach hat dasselbe für die Elternbeiträge im Hort und in der Randzeitbetreuung beschlossen. Diese Entscheidung gilt nur für den Monat April, da nach dem aktuellen Stand die Einrichtungen am 20. April wieder öffnen werden. Sollte die Schließung verlängert werden, dann wird die Situation neu beraten.

27.03.20

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2020 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Hils & Zöller

Werben im EBERBACH-CHANNEL