WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 25. Mai 2020
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Online-Umfrage zum Stadtentwicklungskonzept


QR-Code zur Online-Umfrage (Stadtverwaltung Eberbach)

(bro) (stve) Demografischer Wandel - Verkehr und Mobilität - Klimaschutz und Nachhaltigkeit - bezahlbarer Wohnraum - Digitalisierung - Einzelhandel und Wirtschaft - all das sind Themenfelder, die die Entwicklung der Stadt Eberbach in den nächsten Jahren maßgeblich prägen werden.

Um auf künftige Entwicklungen vorbereitet zu sein und diese mitgestalten zu können, erstellt die Stadtverwaltung, auf der Grundlage des Beschlusses des Gemeinderates vom 25. Juli 2019, derzeit mit Unterstützung der Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH ein gesamtstädtisches Entwicklungskonzept mit dem Schwerpunkt Innenstadt. Dieses soll als Handlungsleitfaden dienen, um den aktuellen und künftigen Herausforderungen der Stadt begegnen zu können.

Im Rahmen einer Klausurtagung des Gemeinderates am 23. Januar wurden, sortiert nach Themenfeldern, Stärken und Schwächen von Eberbach mit seinen dazugehörigen Ortsteilen und Stadtbezirken erarbeitet. Diese Sitzung wurde durch die Haus- und Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH begleitet und die Ergebnisse hieraus zunächst für eine Online-Umfrage der Einwohnerschaft zusammengefasst. Für den nächsten Schritt zur Erstellung des integrierten Stadtentwicklungskonzeptes wird die Bevölkerung gebraucht.

Die Einwohnerin/Einwohner der Stadt Eberbach kennen die Stadt am besten. Sie spüren unmittelbar, wenn sich vor Ort etwas wandelt und sehen auch, wo sich eventuell noch etwas wandeln könnte bzw. sollte. Deshalb ist ihre Meinung ein wichtiger Bestandteil des Stadtentwicklungsprozesses.

Ab Montag, 1. Juni, kann man an der Online-Umfrage zum Stadtentwicklungskonzept teilnehmen. Dort findet man Fragen zu allen aktuellen Themenfeldern der Stadtentwicklung vor, und man hat die Möglichkeit, Wünsche und Ideen in den Stadtentwicklungsprozess mit einzubringen. Die Teilnahme erfolgt anonym und ist ohne Registrierung möglich. Man kann auch mit einem mobilen Endgerät teilnehmen.

Zugang zur Umfrage erhält man über einen Link auf der Startseite der Homepage der Stadt Eberbach (Link s. u.) bzw. über einen QR-Code (siehe Foto). Teilnahmeschluss ist Sonntag, 19. Juli.

Nach Abschluss der Online-Umfrage werden die Ergebnisse ausgewertet und in das Stadtentwicklungskonzept eingearbeitet. Über die Durchführung weiterer Beteiligungsformate muss noch zu einem späteren Zeitpunkt entschieden werden. Das fertige Stadtentwicklungskonzept wird voraussichtlich Ende des Jahres dem Gemeinderat in einer öffentlichen Sitzung vorgestellt und darüber Beschluss gefasst.

Bei Fragen stehen die Mitarbeiter der Bauverwaltung der Stadt Eberbach zur Verfügung, Tel. (06271) 87-266 und (06271) 87-316 oder bauamt@eberbach.de sowie eine Mitarbeiterin der Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH, Tel. (07141) 16-757229 sowie barbara.fleisch@wuestenrot.de.

Infos im Internet:
www.eberbach.de


20.05.20

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2020 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Brenneis

THW

Werben im EBERBACH-CHANNEL