WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 10. August 2020
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Programmhefte ab 24. Juli erhältlich

(bro) (stve) Ganz der Tradition der vergangenen Jahre entsprechend, haben sich auch dieses Jahr wieder Vereine, Verbände, Firmen, Institutionen, aber auch Privatpersonen engagiert, Kindern und Jugendlichen in Eberbach während der Sommerferienzeit ein abwechslungsreiches und interessantes Programm anbieten zu können.

Allerdings hat die Corona-Pandemie in diesem Jahr hinsichtlich des Eberbacher Ferienspaßes ihre, wenn auch kleinen, Spuren hinterlassen. Einige Anbieter konnten ihre Programmpunkte nicht aufrechterhalten, da die Umsetzung auf der Grundlage entsprechender Verordnungen und Regelungen entweder sehr kompliziert oder manchmal nicht möglich war. Andere Anbieter konnten ihr Programm anpassen, sodass den Kindern und Jugendlichen dennoch einige Highlights geboten werden können.

Ebenfalls aufgrund der Corona-Krise sowie der wochenweise wechselnden Beschulung in den fünften und sechsten Klassen der weiterführenden Schulen können die Programmhefte nicht zeitgleich an alle Schüler und Schülerinnen verteilt werden.

Am Freitag, 24. Juli, werden die Programme an alle Schulen gebracht. Sämtliche Schüler und Schülerinnen bis Klasse sechs, die in dieser Woche beschult werden, erhalten an diesem Tag das Programm. Die Kinder, die in der Folgewoche beschult werden, erhalten das Heft am Montag, 27. Juli.

Zeitgleich wird das Programm am 24. Juli ab 12 Uhr auf der Homepage der Stadt Eberbach freigeschaltet und veröffentlicht. Alle Eberbacher Medien erhalten das Programm dann ebenfalls zur Veröffentlichung.

Darüber hinaus liegt das Programm ab Freitagnachmittag, 24. Juli, in der Tourist-Information der Stadt Eberbach sowie an den üblichen Auslagestellen des Einzelhandels und in der Stadtbibliothek aus. Öffnungszeiten der Tourist-Information: Freitag, 14 bis 17 Uhr und Samstag, 10 bis 12 Uhr.

Da nicht alle Kinder das Programm gleichzeitig erhalten, werden die Eltern (Erziehungsberechtigten) aus Gründen der Fairness gebeten, Anmeldungen erst ab dem 28. Juli für die einzelnen Angebote zu tätigen.

Vermutlich werden in diesem Sommer wenige Familien verreisen. Alle Kinder haben aber ein Bedürfnis nach Spiel, Spaß und Kontakten. Damit viele in den Ferienspaßgenuss kommen, sollten maximal zwei Veranstaltungen pro Kind gebucht werden.

Wenn Kinder angemeldet wurden, aber nicht teilnehmen können, macht eine rechtzeitige Absage anderen Kindern eine Teilnahme am Ferienspaß möglich.

17.07.20

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2020 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechtsanwälte Dexheimer

Stellenangebot Eberbach