WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 02. März 2021
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Vermischtes

Anlieferung statt Abholung

(hr) (stve) Die am 9. Januar 2021 geplante Weihnachtsbaumsammelaktion der Jugendfeuerwehr in Eberbach und den Ortsteilen kann aufgrund der geltenden Corona-Auflagen nicht in gewohnter Art und Weise durchgeführt werden. Es gibt aber eine Ersatzlösung.

Die Kontaktbeschränkungen lassen es nicht zu, dass die etwa 45 Helfer die ausgedienten Bäume den ganzen Tag über am Straßenrand einsammeln und der Biomasse zuführen. Stadtjugendfeuerwehrwart Thomas Weber und Gesamtkommandant Markus Lenk möchten dennoch den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit bieten, ihren ausgedienten Weihnachtsbaum loszuwerden.

Deshalb können am Samstag, 9. Januar, die Bäume von 9 bis 16 Uhr auf dem Schwimmbadparkplatz in der Au oder auf der Schotterfläche an der Güterbahnhofstraße unterhalb des "Rewe” Markts abgegeben werden.
Dort werden zwei Feuerwehrleute die Weihnachtsbäume entgegennehmen und in bereitgestellte Container verladen. Die Bäume können wegen der abfallenden Nadeln auch in einem Müllsack angeliefert werden. Dieser wird dann von der Feuerwehr entfernt. Die Bäume sollten aber auf jeden Fall vom Weihnachtsschmuck vollständig befreit sein.

Ebenfalls besteht für alle Einwohner die Möglichkeit, ihre Bäume über die Abfallverwertungsgesellschaft AVR des Rhein-Neckar-Kreises zu entsorgen.

29.12.20

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2020 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Bestattungshilfe Wuscher

Werben im EBERBACH-CHANNEL