WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 05. März 2021
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Aktive Corona-Fälle gehen wieder etwas zurück


(Foto: GRN)

(hr) Auch wenn die als ansteckender geltenden Virus-Mutationen schon im Rhein-Neckar-Kreis angekommen sind, wurde zumindest in der GRN-Klinik Eberbach noch keine Infektion mit mutierten Coronaviren festgestellt.

13 Corona-Patienten werden aktuell in der Klinik am Scheuerberg behandelt, zwei davon auf der Intensivstation. Insgesamt gab es in Eberbach bisher 398 Corona-Infizierte. Das entspricht rund 2,8 Prozent der Eberbacher Einwohner. In ganz Baden-Württemberg liegt die Infiziertenquote aktuell etwas darunter bei 2,65 Prozent der Einwohner.

Die Zahl der aktiven (also potenziell ansteckenden) Fälle in Eberbach hatte sich in den letzten Tagen auf dem bisher höchsten Niveau bewegt (über 70 Personen), ist heute aber auf 59 zurückgegangen. Die 7-Tage-Inzidenz wird für den Rhein-Neckar-Kreis aktuell mit 85 (Neuinfektionen je 100.000 Einwohner in 7 Tagen) angegeben.

02.02.21

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2021 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Star Notenschreibpapiere

Werben im EBERBACH-CHANNEL