WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
18.05.2022
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Open-Air-Konzert mit Hartmut Tramer und Ronald J. Autenrieth


(Foto: privat)

(bro) (rau) Am Freitag, 3. Juni, um 18 Uhr ist es wieder so weit: Hartmut Tramer lädt zum Hofkonzert auf den idyllisch gelegenen Breitensteinhof in Eberbach ein. Dabei kommt seine große digitale Viscount-Orgel Open-Air zum Einsatz. Der Komponist Ronald J. Autenrieth wirkt auf dem Stage-Piano mit. Bei Regen wird in der Scheune gespielt, ab 17 Uhr gibt es einen Shuttlebus-Dienst ab dem Neckarlauer.

Bei seinen farbigen und wohldurchdachten Collagen zieht Hartmut Tramer wieder alle Register - von den spanischen Trompeten bis zum tierischen Fagott. Ein besonderes Augenmerk liegt diesmal auf Gustav Mahler. Dabei sind Passagen aus der 3., 4. und 5. Sinfonie zu hören, Mozarts „Confutatis“ aus dem Requiem, Liszts mitreißendes „Alleluja“, und auch die Ukraine findet sich in Gestalt des großen Tors von Kiew aus den „Bildern einer Ausstellung“ wieder.

Autenrieth entführt die Genießer der grandiosen Naturkulisse nach Australien und in den Iran, außerdem gibt es die Uraufführung seines sinfonischen Poems „Avalon“. Die unruhigen Zeiten unserer Tage spiegeln sich in der Musik aus Anton Rubinsteins Oratorium „Das verlorene Paradies“.

Es gibt einen Pausenverkauf mit Imbiss und Getränken. Der Eintritt ist frei, eine Spende zur Deckung der Kosten, z. B. für den Transport der großen Orgel, wird am Ende gerne genommen.

10.05.22

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2022 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Hils & Zöller

Zahradnik