WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
18.05.2022
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Steffi Müller-Heun ist die neue Präsidentin des Vereins


(Foto: privat)

(bro) (dl) Am 6. Mai fand die diesjährige Generalversammlung des Clubs Eulenspiegel Eberbach e. V. in der Festhalle in Rockenau statt. Zur Versammlung erschienen 28 stimmberechtigte Mitglieder.

Präsident Dieter Redder blickte auf die vergangene Kampagne zurück, die pandemiebedingt auch wieder nicht in gewohnter Weise stattfinden konnte. Am 13. November wurde die Kampaganeeröffnung unter guter Beteiligung durchgeführt, an welcher die Jubiläums-Prinzessin Alysia I. vorgestellt wurde. Kurze Zeit darauf beschlossen die Eberbacher Karnevalsvereine jedoch, dass die Sitzungen und andere offizielle Veranstaltungen aufgrund der damaligen Pandemielage nicht stattfinden konnten. Daraufhin wurden im Club Eulenspiegel wieder alle Vorbereitungen für die anstehende Kampagne und das Training eingestellt. Am 5. Februar 2022 wurde der Kampagneorden „to go“ an die Mitglieder überreicht, und zum Abschluss der Kampagne konnte dann das Heringsessen am Aschermittwoch wieder wie gewohnt ausgerichtet werden.

Im weiteren Verlauf der Generalversammlung stand die Neuwahl des/der Präsident/Präsidentin an. Nach zehn Jahren in seinem Amt stand Dieter Reder nicht mehr zur Wahl des Präsidenten zur Verfügung. Für ihn war nun die Zeit gekommen, das Amt in die Hände der jüngeren Generation zu legen. Der Verein bedankte sich bei Redder für sein großes Engagement und die Zeit, die er in den letzten Jahren für den Verein investiert hatte.
Steffi Müller-Heun wurde einstimmig zur neuen Präsidentin des Clubs Eulenspiegels gewählt und tritt somit die Nachfolge von Dieter Redder an. Rolf Dietz steht dem Verein weiterhin als zweiter Vorsitzender zur Verfügung. Neu in die Vorstandschaft wurden als Beisitzer/in Marcell Krikl und Daniela Lindenmuth gewählt. Sie bilden die Nachfolge für Brenda Jaks und Bianca Mader. Sven Müller steht dem Verein ebenfalls weiterhin als Beisitzer zur Verfügung.

Des Weiteren verfügt der Club Eulenspiegel jetzt über einen Festausschuss von zehn Personen. So können die verschiedenen organisatorischen Arbeiten auf mehrere Schultern verteilt werden und neue Ideen, u. a. um die jüngeren Mitglieder anzusprechen, können gefunden werden.

Der Club Eulenspiegel hofft nun, alle anstehenden Veranstaltungen sowie die neue Kampagne wieder wie gewohnt feiern und veranstalten zu können.

Falls man Spaß an Fasching hat und sich im Verein einbringen möchte, dann kann man sich unter Tel. (0173) 6840690 oder E-Mail (Link s. u.) melden.

E-Mail-Kontakt: club-eulenspiegel@gmx.de

10.05.22

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2022 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Hils & Zöller

Zahradnik