Donnerstag, 13. August 2020

Nachrichten > Vermischtes

Polizei sucht weitere Zeugen


(Foto: Hubert Richter)

(hr) (pol) Am gestrigen Samstagabend gegen 22.40 Uhr beschädigte ein bislang unbekannter Täter eine gläserne Zugangstür am Bahnhof in Eberbach.

Zeugen vor Ort konnten eine detaillierte Täterbeschreibung abgeben. Nach bisherigem Ermittlungsstand brach ein etwa 20- bis 25-jähriger Mann im Verlauf eines Streits ein Holzstück einer Vertäfelung ab und warf dieses durch die Glastür. Der Mann war zur Tatzeit in Begleitung zweier Frauen und eines etwa 6-jährigen Kinds. Der Sachschaden an der Tür wird auf rund 600 Euro geschätzt. Zeugen die Hinweise zur Identität des Täters oder weitere sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich beim Polizeirevier Eberbach unter Tel. (06271) 92100 zu melden.

19.01.20

© 2020 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de