Freitag, 29. Mai 2020

Nachrichten > Vermischtes

Streife zieht 20-jährigen Drogenkonsumenten aus dem Verkehr

(lct) (pol) Eine Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Eberbach zog am Sonntagabend, 19. Januar, gegen 19.30 Uhr einen Renault auf der B 37/Einmündung Hirschhorner Landstraße aus dem Verkehr. Bei dem Gespräch mit dem 20-jährigen Fahrer ergaben sich für die Polizeibeamten Anhaltspunkte für eine Drogenbeeinflussung und sie nahmen den jungen Mann mit zur Dienststelle. Nach dem positiven Drogentest war schließlich die Blutentnahme fällig. Der 20-Jährige sieht nun einer Anzeige bei der Staatsanwaltschaft Heidelberg entgegen. Im Renault selbst wurden zudem Utensilien für den Drogenkonsum aufgefunden.

20.01.20

© 2020 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de