Mittwoch, 30. September 2020

Nachrichten > Vermischtes

Rattenbefall melden

(bro) (stve) Eine von der Stadt Eberbach beauftragte Spezialfirma führt voraussichtlich in der 28. Kalenderwoche im Stadtgebiet und in allen Ortsteilen eine Rattenbekämpfungsaktion durch.

Die Bekämpfungsmittel werden an sämtlichen städtischen Objekten (wie z. B. Uferböschungen, Bachläufe, Kanalisation) ausgelegt. Die Bekämpfungsaktion erfolgt auch auf privaten Grundstücken, sofern der Rattenbefall von der Kanalisation ausgeht und gemeldet wurde.

Die Grundstückseigentümer werden gebeten, festgestellten Rattenbefall, dem Amt für öffentliche Sicherheit und Ordnung/Bürgerdienste, Tel. (06271) 87-244, zu melden.

25.06.20

© 2020 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de