Montag, 30. November 2020

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

Ausgliederungs- und Übernahmevertrag notariell beurkundet


(Foto: Stadtwerke Eberbach)

(bro) (swe) Am vergangenen Montag wurde der Ausgliederungs- und Übernahmevertrag zwischen dem Eigenbetrieb Stadtwerke Eberbach und der e.con GmbH in Anwesenheit von Bürgermeister Peter Reichert und Werkleiter Günter Haag von Notar Strauß aus Mosbach notariell beurkundet.

Damit erfolgte die Übertragung der Strom-, Gas- und Wärmeversorgung sowie des kaufmännischen Service auf die e.con GmbH - dies ist verbunden mit der Umfirmierung der e.con GmbH in Stadtwerke Eberbach GmbH.

Geschäftsführer der Stadtwerke Eberbach GmbH ist Günter Haag.

Ebenfalls notariell beurkundet wurde der Ergebnisabführungsvertrag zwischen dem Eigenbetrieb und der Stadtwerke Eberbach GmbH - damit ist gewährleistet, dass die Gewinne der GmbH vollständig an den Eigenbetrieb abgeführt werden.

Der Name des Eigenbetriebs, der weiterhin die Geschäftsfelder Badezentrum, Verkehrsbetriebe und die Wasserversorgung führt, lautet “Städtische Dienste Eberbach“.

21.08.20

© 2020 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de