Montag, 30. November 2020

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

Zwei neue Gesichter im Vorstand


Links: Dr. Sven Abend, rechts: Jan Christoph Teetz. (Fotos: GELITA)

(bro) (pm) Die Eberbacher Firma GELITA AG, Weltmarktführer im Bereich Gelatine und Kollagenpeptide, hat Veränderungen im Vorstand vorgenommen.

Sie beruft zum 1. November Dr. Sven Abend in den Vorstand der GELITA AG. Dr. Abend wird zum 1. Januar 2021 die Nachfolge von Dr. Franz Josef Konert als CEO, der auf eigenen Wunsch zum Jahresende in den Ruhestand geht, antreten. Dr. Abend war zuletzt als COO bei der Lonza Group verantwortlich für den Geschäftsbereich Specialty Ingredients. Ferner war er Mitglied des Executive Boards.

Des Weiteren hat der Aufsichtsrat zum 1. Oktober Jan Christoph Teetz als CFO der GELITA AG berufen. Zuvor war Teetz mehr als zehn Jahre als Finanzvorstand bei der "tesa SE" tätig, einem Unternehmen des Beiersdorf Konzerns.

Gemeinsam mit dem heutigen COO, Michael Van Elsacker, wird der neue Vorstand die weitere Expansion des Unternehmens gestalten. GELITA hat in der Vergangenheit ein Wachstum über Marktniveau erzielt, und dies soll auch in der Zukunft fortgesetzt werden. Im Rahmen der Strategie „GELITA 2030“ gilt es, die ausgearbeiteten strategischen Initiativen zügig umzusetzen.

Der Aufsichtsrat ist überzeugt, dass mit diesen Vorstandsbesetzungen die weitere erfolgreiche Entwicklung des Unternehmens sichergestellt ist und die Herausforderungen der Zukunft gemeistert werden können.

25.09.20

© 2020 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de