Samstag, 10. April 2021

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Gutscheine für die Helden der Gesellschaft


(Foto: privat)

(hr) (kk) Der Rotary Club Eberbach bedankt sich, wie bereits im Frühjahr, bei Ehrenamtlichen und bei Berufstätigen, die in Corona-Zeiten trotz der Gesundheitsrisiken in systemrelevanten Bereichen für die Gesellschaft aktiv sind.

Die Clubmitglieder verschenken Gutscheine von Bäckereien und Konditoreien aus der Region. Empfänger sind neben Polizei und Rettungskräften unter anderem auch ehrenamtliche und berufliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im pflegerischen und medizinischen Bereich in Eberbach, Hirschhorn, Neckarsteinach, Schönau und Altneudorf. Der Rotary Club zollt diesen Personengruppen besonderen Respekt, da sie trotz Infektionsrisiko Kinder betreuen, ältere und kranke Menschen pflegen, für die Sicherheit des Lebens der Mitmenschen eintreten.

Unser Bild entstand bei der Übergabe eines Gutscheins durch Rotary-Präsident Klaus Köppern (r.) an Revierleiter Ralf-Peter Schwindt bei der Polizei Eberbach.

05.12.20

© 2020 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de