27.02.2024

Nachrichten > Sport und Freizeit

Zweiter Platz in der Einzelwertung für Aloka Hable


(Foto: Heide Grimme)

(bro) (hg) Nach dem Aufstieg von der Gauklasse in die Gauliga mussten sich die Turnerinnen des TV Eberbach mit weitaus schwierigeren Elementen an den einzelnen Geräten auseinandersetzen und ihre Übungen dementsprechend neu aufbauen. Gespannt sah man deshalb dem ersten Wettkampf in Heidelberg entgegen, um zu sehen, ob man mit der Konkurrenz aus Walldorf, Mauer, Nußloch, Wieblingen, Leimen und Heidelberg mithalten kann.

Nach schönen, noch nicht ganz fehlerfreien Übungen an den vier Geräten, Sprung, Barren, Balken und Boden, durften sich die Mädchen des TVE über einen fünften Platz freuen. Lediglich zwei Punkte trennten sie von einem Podestplatz.

Nicht zu rechnen war mit dem zweiten Platz in der Einzelwertung von Aloka Hable, die viele starke Turnerinnen aus den anderen Vereinen hinter sich ließ.

Es turnten: Aloka Hable, Lina-Sophie Müller, Mia Siebeck, Lisa Wehrle, Janiskan Keilhauer und Vivien Schachten.

09.10.23

© 2023 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de