WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 17. Februar 2020
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Festliche und heitere Musik für Orgel und Trompete


(Foto: privat)

(hr) (sz) Am Mittwoch, 1. Januar findet um 18.30 Uhr das traditionelle Neujahrskonzert in der katholischen Stadtkirche St. Johannes Nepomuk statt.

Auch in diesem Jahr erklingt die besonders festliche Instrumentalkombination Trompete und Orgel. Manuel Mader ist derzeit vertretungsweise Bezirkskantor an der katholischen Kirche und wird den Part an der Orgel bestreiten. An der Trompete wird der junge Freiburger Trompeter Fabian Müller zu hören sein. Eine festliche Suite des barocken Meisters Telemann wird das Jahr auf der sogenannten Bachtrompete musikalisch einläuten. Stücke aus verschiedenen Ländern wie z. B. aus der Feder des US-amerikanischen Komponisten Hovhaness oder des schwedischen Komponisten Lindberg werden für ein vielfarbiges und kurzweiliges Programm sorgen. Außerdem wird Mader Werke von Bach, Rheinberger und Duruflé zu Gehör bringen.

Die Künstler werden auf einer Leinwand im Kirchenschiff zu sehen sein. So kann das etwa einstündige Konzert auch visuell mitverfolgt werden. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf bei der Buchhandlung Greif in Eberbach, beim Buchhaus Eberbach und an der Abendkasse.

Infos im Internet:
www.kirchenmusik-eberbach.de/neujahrskonzert


21.12.19

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2019 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Hils & Zöller

Werben im EBERBACH-CHANNEL