WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Donnerstag, 13. August 2020
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Natur und Umwelt

Wassertanks für die Bewässerung von Neuanpflanzungen gefüllt


(Foto: privat)

(bro) (stve) Im Frühjahr nahm die Stadtförsterei im Arboretum am Kreuzberg Neuanpflanzungen vor. Seitdem müssen die jungen Bäume und Sträucher in Zeiten längerer Trockenheit immer wieder bewässert werden. Wertvolle Hilfe dabei leisten ehrenamtlich tätige Eberbacher und nun auch die Freiwillige Feuerwehr.

Bei Forstrevierleiter Hubert Richter haben sich bereits im April einige Freiwillige gemeldet, die die Bewässerung der Jungpflanzen mit Gießkannen seitdem ehrenamtlich erledigen. Abgestimmt werden die Gießeinsätze immer vorab in einer dafür gegründeten WhatsApp-Gruppe. Da es in der Nähe des Arboretums kein Wasser gibt, erfolgte die Bewässerung bisher aus einem mobilen Fass. Die Stadtförsterei hat nun zwei jeweils 1000 Liter fassende Tanks im Arboretum installiert, um über Sommer einen größeren Wasservorrat vorhalten zu können.

Spontane Unterstützung leistete am Donnerstag, 2. Juli, die Freiwillige Feuerwehr Eberbach: Aus dem geländegängigen Löschfahrzeug TLF 3000 wurde die Erstbefüllung der Tanks mit Hochdruck schnell erledigt.

Das Arboretum erreicht man zu Fuß in wenigen Minuten, wenn man vom Ende der Pestalozzistraße den asphaltierten Waldweg bergauf geht.

Infos im Internet:
www.itterberg.de


08.07.20

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2020 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechtsanwälte Dexheimer

Stellenangebot Eberbach