WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 30. November 2020
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

Notwendige Anschaffung dank Sparkassen-Spende möglich

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.

ACHTUNG: Meinungen können derzeit nicht mit E-Mail-Konten des Anbieters "T-Online" abgegeben werden, da T-Online unsere Bestätigungsmails nicht zustellt. Wir empfehlen, Mailkonten anderer Anbieter zu verwenden.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

V. l.: Bürgermeister Peter Reichert, Ehrenvorsitzender Heinz Thöne, 1. Vorsitzender Frank Thöne, Sparkassendirektor Michael Krähmer und Regionaldirektor Karlheinz Emig. (Foto: privat)

(bro) (hb) Aus den Händen des Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Neckartal-Odenwald, Sparkassendirektor Michael Krähmer, erhielt dieser Tage die DLRG Eberbach im Beisein von Bürgermeister Peter Reichert, gleichzeitig stellvertretender Verwaltungsratsvorsitzender, sowie Regionaldirektor Karlheinz Emig einen Förderbetrag aus den Mitteln des PS-Sparens bzw. der Sparkassen-Stiftergemeinschaft in Höhe von insgesamt 2.500 Euro für die notwendige Anschaffung eines neuen Bootsmotors.

Der Ehrenvorsitzende, Heinz Thöne, und Vereinsvorstand, Frank Thöne, freuten und bedankten sich über diese großzügige Spende, die vor Ort auf dem DLRG-Gelände offiziell übergeben wurde. Die Anschaffung sei dringend erforderlich gewesen, da der alte Motor einen Totalschaden erlitt und das betroffene Rettungsboot plötzlich für die Einsatzbereitschaft im Bereich des Neckars in Eberbach und der Metropolregion nicht mehr zur Verfügung stand, so der Ehrenvorsitzende. „Jetzt sind wir mit unseren insgesamt drei Rettungsbooten endlich wieder voll einsatzfähig und können unseren Dienst am Menschen uneingeschränkt erfüllen“, betonte der 1. Vorsitzende, Frank Thöne, abschließend und sichtlich erfreut.

01.09.20

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2020 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Rechtsanwälte Dexheimer

Zahradnik Heizöl

Stellenangebot