WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
29.09.2021
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Eine spannende Reise zurück in die Eiszeit


(Fotos: Claudia Richter)

(cr) Im Rahmen des von der Stadt Eberbach angebotenen Ferienprogramms war am vergangenen Mittwoch, 11. August, das Figurentheater FEX in Eberbach zu Gast. Puppenspieler Martin Fuchs reiste in seiner Vorstellung zurück in die Eiszeit.

Das Jugendreferat der Stadt Eberbach lud Menschen ab 6 Jahren zu einem Erzähltheater in die Stadthalle ein. Martin Fuchs, unter anderem ausgebildeter Puppenspieler, erzählte anschaulich die Steinzeitbildergeschichte von Albert Völkl, nach der der junge Anju in der ausgehenden Eiszeit lebt und dort eine kleine “Langnase” beschützen soll. Fuchs nahm die kleine Kinderschar mit auf die Reise in diese längst vergangene Zeit, in der noch Mammuts lebten.

Durch Zufall schnitzte Anju mit seinem Steinzeitmesser eine ihm unbekannte Figur. Die alte weiße Frau Ud erkannte in dem geschnitzten Mammut eine “Langnase” und schickte den Jungen los, diese zu finden. Für Anju begann ein aufregendes Abenteuer, das aber für alle Beteiligten glücklich endete.

Die Inszenierung war ein gelungener Mix aus Erzähltheater, Bildertheater und Schauspiel, die Fuchs klanglich mit Mundbogen und Trommeln begleitete. Die jungen Gäste verfolgten die Reise Anjus mit viel Interesse und suchten nach der Aufführung ausgiebig das Gespräch mit Fuchs, bei dem Fragen wie etwa, warum Mammuts ausgestorben sind, diskutiert werden konnten. Dabei zeigten sich die anwesenden Mädchen und Jungen als bereits bestens informiert über Themen wie beispielsweise Klimawandel und seine Folgen.

Der Ferienspaß 2021 läuft noch bis 12. September. Bei verschiedenen Veranstaltungen sind noch Plätze frei, die nur online gebucht werden können. Informationen erhält man im Internet oder unter Tel. (06271) 87388.

Infos im Internet:
www.unser-ferienprogramm.de/eberbach/index.php


17.08.21

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2021 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Bestattungshilfe Wuscher

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Ausbildungsplatz