WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
27.06.2022
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Keine Heimpunkte fĂŒr die SGR

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.

ACHTUNG: Meinungen können derzeit nicht mit E-Mail-Konten des Anbieters "T-Online" abgegeben werden, da T-Online unsere Bestätigungsmails nicht zustellt. Wir empfehlen, Mailkonten anderer Anbieter zu verwenden.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

(bro) (mh) Die Rockenauer Fußballmannschaft (Kreisklasse A Heidelberg, 20. Spieltag) wollte gestern gegen den punktgleichen Tabellennachbarn aus Nußloch erneut ihre HeimstĂ€rke nutzen und wichtige Punkte gewinnen. Entsprechend engagiert begannen die Hausherren und versuchten gleich zu Beginn, Druck aufzubauen.

In der 13. Minute ergab sich dabei die bisher beste Möglichkeit ĂŒber Kevin Schneider, dessen Hereingabe in den Torraum allerdings ungenutzt blieb. Es zeigte sich in der Folgezeit, dass auch der Gegner das Ziel verfolgte, alle drei Punkte mitzunehmen und offensiv gefĂ€hrlich war. Die Abwehr der SGR fand immer mehr zu ihrer StĂ€rke und Sicherheit, aber der Gast lauerte auf seine Chance. Ohne zwingende Möglichkeiten fĂŒr beide Mannschaften ging es in die Halbzeit.

Der Beginn der zweiten HĂ€lfte zeigte das gleiche Bild einer ausgeglichenen Partie mit wenig Torraumszenen. Bezeichnend war das 0:1 fĂŒr die GĂ€ste, das nach einem Einwurf und einer darauffolgenden Einzelaktion entstand. Der Nußlocher StĂŒrmer schoss in der 73. Minute aus rund 14 m platziert und unhaltbar in die Ecke ein. Die SGR versuchte nach Anstoß, den Ausgleich wieder herzustellen und verstĂ€rkt nach vorne zu spielen. In der 80. Minute wurde die Heimelf fĂŒr den Einsatz belohnt, indem Dominik Singleton ebenfalls aus kurzer Distanz und platziert zum 1:1 einschoss. In einer unruhigen und hektischen Schlussphase konnten die GĂ€ste in der 87. Minute nach einem Konter aus abseitsverdĂ€chtiger Situation erneut in FĂŒhrung gehen. Die Rockenauer versuchten, den RĂŒckstand aufzuholen, mussten sich letztendlich jedoch mit 1:2 geschlagen geben.

04.04.22

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2022 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

THW

Zahradnik

Stellenangebot