WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 29. Mai 2020
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Paul Scholl wird zum Ehrensprecher der Veranstaltergemeinschaft ernannt

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.

(Foto: privat)

(bro) (js) Im Rahmen der kürzlich stattgefundenen Abschlussbesprechung "Weihnachtliches Dorffest Strümpfelbrunn" ließ es sich die Veranstaltergemeinschaft nicht nehmen, den ehemaligen Ortsvorsteher, Paul Scholl, zu ehren. Der neue Ortsvorsteher, Lothar Reinhard, hatte alle Beteiligten ins Strümpfelbrunner Feuerwehrhaus eingeladen.

Vor Beginn der Abschlussbesprechung gab es einen Überraschungs-Sektempfang für Paul Scholl, an dem auch die Strümpfelbrunner Gemeinderäte teilnahmen. In seiner Laudatio bedankte sich Reinhard im Namen aller Beteiligten bei Scholl. 28 Jahre lang hatte er sich unermüdlich für das "Weihnachtliche Dorffest" eingesetzt. Er erledigte die Einkäufe und die Organisation gemeinsam mit den Vereinen. Zur Partnergemeinde Kobersdorf hielt er regen Kontakt. Dadurch unterstützte diese bereits einige Male das Dorffest mit Musik und heimischen Spezialitäten.

Zum Abschluss überbrachte Lothar Reinhard die Grüße der Bürgermeister aus Kobersdorf und Waldbrunn und ernannte Paul Scholl zum „Ehrensprecher der Veranstaltergemeinschaft Weihnachtliches Dorffest Strümpfelbrunn“. Er überreichte Scholl eine Urkunde und seiner Ehefrau ein Blumengebinde für ihre Unterstützung.

Der extra aus Kobersdorf angereiste Franz Thiess hatte eine besondere Überraschung im Gepäck. Als Vertreter der Partnergemeinde überreichte er den Eheleuten Scholl einen Gutschein für ein Woche Urlaub in Kobersdorf. Thiess überbrachte außerdem Grußworte aus seiner Heimatgemeinde und bedankte sich ebenfalls für die geleistete Arbeit.

Paul Scholl war sichtlich gerührt. Er betonte, dass er auf Wunsch der Gemeinschaft diese weiterhin tatkräftig unterstützen werde.

Nach einem gemeinsamen Abendessen wurde dann die Abschlussbesprechung durchgeführt.

10.02.20

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2020 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Hils & Zöller

Werben im EBERBACH-CHANNEL